Home / Allgemein / “Spiel ohne Grenzen” – jetzt anmelden!

“Spiel ohne Grenzen” – jetzt anmelden!

DSC_4353Samstag, 29. August 2015
13.00 – 18.00 UhrErinnern Sie sich noch an das “Spiel ohne Grenzen” welches vor über 30 Jahren – in Anlehnung an die gleichnamige TV-Show – von der KJG regelmässig im Ort durchgeführt wurde? Wir möchten diesen Wettkampf zum Jubiläum wieder stattfinden lassen. Wir haben eine spannende Sammlung einzelner Spiele ausgewählt, bei denen Sport, Ausdauer, Geschicklichkeit, Gehirnschmalz und andere Eigenschaften gefragt sind. Die Chancen sind also für alle gleich… Sie möchten sich mit Ihrem Verein dieser Herausforderung stellen? Sie möchten als Firma Ihre Belegschaft ins Rennen schicken? Oder möchten Sie mit Freunden zusammen als Team im “Kampf” um den Jubi-Cup einsteigen? Dann melden Sie sich an.Der Gruppenwettbewerb wird als regulärer Wettkampf ausgetragen. Insgesamt zwölf abwechslungsreiche Spiele sind festgelegt worden und versprechen einen für Teilnehmer und Zuschauer kurzweiligen Wettbewerb. Jedes Spiel wird einzeln bewertet. Aufgrund der Platzierungen erfolgt dann die Punktevergabe, aus deren Summe dann die Sieger ermittelt werden. Folgende Eckpunkte wurden festgelegt:

– Die Gruppenstärke soll mindestens fünf, höchstens 10 Personen betragen
– Beide Geschlechter sollten vertreten sein
– Jedes Gruppenmitglied muss bei mindestens 2 Aufgaben eingesetzt werden
– Bei jedem Spiel werden 2-3 Teilnehmer pro Mannschaft benötigt
– Die Spiele werden so ausgewählt, dass sowohl körperliche und geistige Fitness, aber auch Geschicklichkeit und andere Talente angesprochen werden
– Die Erstplatzierten erhalten Pokale und Medaillen sowie Sachpreise
– Alle Mannschaften erhalten eine Urkunde, jeder Teilnehmer erhält einen Pin
– Es gibt Sonderpreise für das beste Gruppen-Outfit

Spiele sind beispielsweise Schubkarrenrennen, Angel-Zielwurf (Casting), Schwamm-Wasser-Transport…

Mit dem Konzept sprechen wir neben den Vereinen natürlich auch andere Gruppen wie beispielsweise Freundeskreise, Nachbarn oder Arbeitskollegen an. Aufgrund des zur Verfügung stehenden Zeitfensters müssen wir die Anzahl der teilnehmenden Gruppen allerdings begrenzen. Wir bitten daher um eine baldige Anmeldung.

Anmeldungen bitte an: Uwe Cebul (0172-5625320) oder Anna Pankraz (0151-58265112).

 

Top